Von Conti Trading zum Funkwerk Dabendorf

Freitag, 3. Juli 2009 | 0 Kommentare
 

Theo Drijfhout (45) ist zum weiteren Geschäftsführer der Funkwerk Dabendorf, einem Kommunikationsspezialisten, berufen worden und verantworte den Vertrieb im Erstausrüstungs- sowie Aftersalesgeschäft, Produkt- und Projektmanagement sowie das Marketing, berichtet “autoservice praxis”. Der Diplomingenieur war zuletzt über drei Jahre Vice President Aftermarket und Infotainment der Continental Trading GmbH..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *