Im August startet „Tyre Store 2“

Unter der Internetadresse www.reifen-xxl.de betreibt die Firma Reifen XXL aus Rheinstetten einen Onlinereifenshop, der auf dem „Tyre Store“ genannten B2B-/B2C-Shop des 1998 gegründeten Unternehmens TEC Systems (Kaiserslautern) basiert. „Das Besondere am ‚Tyre-Store’-Onlineshop ist die Anbindung an Tyre24. Den kompletten Datenbestand von Tyre24 kann man als Shopbetreiber entsprechend kalkulieren und seinen Kunden anbieten, Voraussetzung ist natürlich ein gültiger Tyre24-Zugang“, sagt Kai Knissel, Geschäftsführer des gleichfalls in Kaiserslautern beheimateten Anbieters KK Software-Trading, der als Kooperationspartner von TEC Systems für den Vertrieb des „Tyre Store“ in Deutschland verantwortlich zeichnet. Mit dieser Art Shop erreiche man eine extrem hohe Verfügbarkeit aller Reifenarten ohne Lagerkosten, heißt es. Die technische wie auch räumliche Nähe zu der ebenso in der pfälzischen Stadt beheimateten Tyre24 GmbH kommt dabei übrigens nicht von ungefähr. Denn eigenen Worten zufolge zeichnet das junge IT-Unternehmen TEC Systems, das derzeit acht Mitarbeiter beschäftigt und sich weiteres Wachstum auf die Fahnen geschrieben hat, auch für die Entwicklung des B2B-Portals Tyre24 mit verantwortlich. Für Anfang August hat man nun einen komplett überarbeiteten „Tyre Store 2“ angekündigt. Optik und Design des Shops wurden demnach komplett überarbeitet und sollen jetzt eine maximale Anpassungsfähigkeit an Kundenwünsche bieten.

Zudem gebe es eine ganze Menge neuer Funktionen, wobei beispielhaft unter anderem eine Alufelgensuche, ein Komplettradkonfigurator, die Bezahlmöglichkeit per Paypal, ausgefeiltere Kalkulationsschemen, eine mögliche Spezialisierung des Reifensortiments und vieles mehr als Highlights genannt werden. „Die wohl interessanteste Funktion für Shopbetreiber ist das Marktanalyse-Tool. Mit ihm wird dem Betreiber die Möglichkeit geschaffen, Preistrends zu sehen und somit eine optimale Kalkulation für die angebotenen Reifen zu erzielen. Hierzu werden aktuelle Einkaufspreise und Bestände in Echtzeit abgerufen und entsprechend ausgewertet“, erklärt Knissel unter Verweis auch auf die Reifenhändlersuchmaschine unter www.profile24.de, hinter der sich ebenfalls ein Produkt aus dem Hause TEC Systems verbirgt. Mittels dieser Plattform will man dem Onlinereifenkäufer offenbar dabei helfen, einen Montagepartner in seinem näheren Umkreis zu finden. Bei Stichproben in verschiedenen Postleitzahlregionen werden allerdings noch keine Reifenfachhändler gefunden. Geplant sei allerdings, dass sich Händler hier listen lassen und Verbraucher mittels eines Bewertungssystems ihre Erfahrungen mit einem Montagepartner an andere Onlinekunden weitergeben können.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.