Pit-Stop bietet Urlaubs-Check inklusive Mobilitätsgarantie vergünstigt an

Über die Hälfte aller deutschen Urlauber favorisiert die Anreise mit dem eigenen Auto – so eine aktuelle Studie des ADAC – doch nicht selten führt die ungewohnte Belastung des Fahrzeugs statt zum Hotel zur nächsten Werkstatt. Damit lästige Autopannen die Urlaubsreise nicht unterbrechen oder eine defekte Klimaanlage die Fahrt in den Süden zur Tortur werden lässt, hält Pit-Stop für seine Kunden in der Hauptreisezeit ein besonderes Plus an Sicherheit bereit: Noch bis zum 31. Juli bietet das Unternehmen einen umfassenden Urlaubs-Check inklusive Mobilitätsgarantie zu einem vergünstigten Preis an.

Damit ihre Kunden entspannt am Urlaubsort ankommen, nehmen die Werkstattexperten den Pkw vom Auspuff bis zur Windschutzscheibe genau unter die Lupe. Für einen Aktionspreis von 9,90 Euro inspizieren sie zunächst Stand und Qualität aller Flüssigkeiten wie Kühlwasser, Motoröl, Batterie- und Bremsflüssigkeit. Ebenso kontrolliert Pit-Stop Bremsen, Auspuff und Stoßdämpfer auf mögliche Schäden, aber auch die Funktion der Blinker und Bremslichter sowie die Einstellung der Scheinwerfer werden überprüft. Besonderes Augenmerk legen die Spezialisten zudem auf die Reifen – gerade bei längeren Fahrten können diese besonders strapaziert werden bzw. aufgrund zu niedrigen Luftdrucks die Spritkosten unnötig in die Höhe treiben. Die Inspektion der Klimaanlage darf, vor allem bei einer Fahrt in den Süden, natürlich auf keinen Fall fehlen. Ebenso ist die Überprüfung des einwandfreien Zustands von Warndreieck, Warnweste und Verbandskasten Bestandteil der Urlaubs-Checkliste. Nach der sorgfältigen Inspektion erhält der Kunde die Original-Sicherheitscheckliste, die ihm einen Überblick über alle kontrollierten Autoteile und deren Funktionstüchtigkeit gibt.

Ein zusätzliches Plus an Sicherheit: Der Urlaubs-Check beinhaltet eine einmonatige Mobilitätsgarantie. Diese gilt europaweit und gewährleistet, dass das Auto im Fall einer Panne kostenlos abgeschleppt wird und anfallende Übernachtungskosten übernommen werden. Möchte der Kunde die Garantie in Anspruch nehmen, muss er dafür lediglich eine Servicenummer anrufen, die auf der Rückseite der Checkliste zu finden ist.

Wie bei allen anderen Pit-Stop-Serviceleistungen ist auch beim Urlaubs-Check keine Voranmeldung nötig – Kunden können ihren Wagen montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr jederzeit vorbeibringen. Wer aber vor dem Urlaub noch Einiges zu organisieren hat, kann auch einen Wunschtermin vereinbaren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.