Übernahmeangebot für Clairoix-Werk für heute erwartet

Die Unternehmensgruppe MAG Group aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) hat für den heutigen Dienstag ein Übernahmeangebot für das Werk der Continental AG im nordfranzösischen Clairoix angekündigt. “Der Preis steht noch nicht fest”, sagte MAG-Vizechef Fauas Sabri im französischen Radiosender BFM. Das Unternehmen, das auch im Handel mit Automobilzubehör und Reifen – darunter hauptsächlich Fernost- und Eigenmarken – aktiv ist, suche schon seit etwa zehn Jahren nach einem Reifenwerk, um bessere Reifen und eine größere Produktpalette als derzeit anbieten zu können, sagte Sabri. Die Continental und die MAG Group haben bereits seit längerem Gespräche über das Werk geführt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.