Michelin siegt beim deutschen Lauf zur Motorrad-Langstrecken-WM

Mittwoch, 3. Juni 2009 | 0 Kommentare
 
Beim Michelin Power Research Team
Beim Michelin Power Research Team

Auch beim zweiten Lauf zur FIM-Motorrad-Langstrecken-Weltmeisterschaft siegte ein Partnerteam von Michelin. Wie schon beim Saisonauftakt in Le Mans erwies sich die Kombination aus dem Yamaha Austria Racing Team und den Rennreifen aus Clermont-Ferrand auch bei den “Acht Stunden von Oschersleben” als unschlagbar. Die Vorstellung des neugegründeten Michelin Power Research Teams rundete den Erfolg für den 26-fachen MotoGP- und zehnfachen Superbike-Weltmeister Michelin ab.

Schlagwörter:

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *