Lanxess „Student Rubber Award“ verliehen

Die Doktorandin Wang Shuang Shuang ist die erste Gewinnerin des “Lanxess Student Rubber Award”. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Programm des Zulieferers der Reifenindustrie und der Qingdao University of Science and Technology (QUST), das besonders begabten Studenten optimale Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Dr. Claus Wrana und Professor Werner Obrecht von der Lanxess Business Unit Technical Rubber Products hatten Mitte Mai ein fünftägiges Aufbauseminar an der QUST geleitet. Wang Shuang Shuang wurde am letzten Tag des Kurses als beste Absolventin ausgezeichnet und kann somit als erste Teilnehmerin von dem Programm profitieren: Sie darf einen Monat lang in der Lanxess-Zentrale in Leverkusen praktische Erfahrungen sammeln.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.