Michelin fasst mit MTSC-Konzept Fuß in Indien

Montag, 25. Mai 2009 | 0 Kommentare
 

Der französische Michelin-Konzern setzt durch die Etablierung des ersten “Michelin Truck Service Center” (MTSC) in Indien auf die Radialisierung des lokalen Lkw-Reifenmarktes. Das so genannte One-Stop-Konzept, das bereits in zahlreichen anderen Ländern, insbesondere der asiatisch-pazifischen Region, etabliert wurde, solle dabei helfen, “die stark wachsende Nachfrage nach Michelin-Radialreifen zu befriedigen”, so Jean Paul Caylar, CEO von Michelin India, anlässlich der feierlichen Eröffnung des Verkaufs- und Servicepunktes in Kotputli bei Jaipur (Bundesstaat Rajasthan). Es sollen dort im MTSC vorwiegend Radialreifen vermarktet werden, auch von anderen Herstellern.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *