ISO-Zertifizierung für Caro-Autoteile

Die Caro-Autoteile GmbH – als Geschäftsführer fungieren Karl-Heinz Voß und Dirk Tonner – hat die ISO-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 durch die Firma EURAS (Qualitäts-Management-System) für die Bereiche Verkauf von Autoersatzteilen, Autozubehör und Reifen sowie den Einbauservice für den gewerblichen und privaten Zweck erhalten. Caro-Autoteile GmbH mit Sitz in Berlin betreibt neun Autofahrer-Fachmärkte mit angeschlossenen Kfz-Meisterwerkstätten in Berlin/Brandenburg und Rheinland-Pfalz/Hessen. Im Jahre 2002 schloss sich Caro der Carat-Unternehmensgruppe an und firmiert seit dem nach Außen unter dem Namen AUTO plus Autofahrer-Fachmarkt.

Über mehrere Monate begleiteten Mitarbeiter der Firma easy-Zert das Team von Caro in den Abteilungen Verkauf, Einbauservice, Lager, Informationswesen, Controlling und Reklamationsabwicklung bei der Arbeit. Konstruktive Gespräche waren an der Tagesordnung und am Ende dieses Prozesses stand die ISO-Zertifizierung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.