Toyo Tires erhält begehrten US-Hersteller-Award

Toyo Tires ist im US-Bundesstaat Georgia mit dem Award für den “Hersteller des Jahres” ausgezeichnet worden. Toyo Tire North America Manufacturing Inc. (TNA), die Tochtergesellschaft des japanischen Reifenherstellers, war in der Kategorie für “Große Unternehmen” mit mehr als 500 Mitarbeitern nominiert. Toyo hatte 2005 in White (Georgia/USA) seine erste Reifenfabrik in Nordamerika eröffnet, in der nach dem hoch automatisierten ATOM-Produktionsverfahren (Advanced Tire Operation Module) gefertigt wird. In der Fabrik entstehen jährlich rund zwei Millionen Pkw-Reifen der Marken Toyo und Nitto. Im vergangenen Sommer erst begann Toyo Tires mit der Erweiterung der White-Fabrik auf eine Jahreskapazität von rund sechs Millionen Reifen. “Die Toyo-Tires-Familie ist geehrt darüber, dass sie diesen prestigeträchtigen Award erhalten hat”, so Jim Hawk, President und CEO von Toyo Tire North America Manufacturing, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft von Toyo Tire Holdings of Americas Inc.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.