Das intelligente Gaspedal von Continental

Im intelligenten Gaspedal AFFP sieht Continental nicht nur eine neue Technologie am Markt, die Auffahrunfälle verhindert, sondern auch Kraftstoff einspart. Dies soll mit Ergebnissen aus mehreren Studien belegt werden, die ein Kraftstoff-Einsparpotenzial des Systems von fünf bis zu zehn Prozent verheißen. Das “Accelerator Force Feedback Pedal” ist ein Gaspedal mit integriertem Elektromotor, das dem Fahrer durch haptisches Feedback anzeigt, wann es für die jeweilige Verkehrssituation sinnvoller ist, den rechten Fuß leicht vom Gas zu nehmen oder in den nächst höheren Gang zu schalten. Als Zusatznutzen warnt das AFFP auch in Gefahrensituationen und gibt eine unmittelbare Rückmeldung, die der Fahrer schneller registriert als etwa Warntöne oder -zeichen. “Im intelligenten Gaspedal führt Continental sein Know-how in den Bereichen Motormanagement, Sensorik und Fahrerassistenzsysteme zusammen”, betont Dr. Peter Laier, Leiter Geschäftsbereich Chassis Components, Continental Division Chassis & Safety. “Mit AFFP stellen wir den Automobilherstellern eine weitere Technologie zur Verfügung, die ehrgeizigen Ziele zur CO2-Reduzierung umzusetzen.”

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.