Kartellbehörden genehmigen AutoCrew-Verkauf

Bosch hat nach Freigabe des Bundeskartellamts mit Wirkung zum 1.4.2009 die AutoCrew GmbH mit den Marken “AutoCrew” und “AutoCrew Truck+Trailer” von der ZF Trading GmbH übernommen. Mit dem Erwerb von AutoCrew will Bosch den Geschäftsbereich Automotive Aftermarket im Bereich Werkstattkonzepte erweitern und AutoCrew als separates Konzept zusätzlich zur Organisation Bosch Service zunächst in Europa und anschließend weltweit in den Märkten einführen. Aktuell ist AutoCrew Partner von rund 600 Werkstattbetrieben in Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Tschechien, der Slowakei und den Niederlanden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.