“Dura-Flange”-Räder in weiteren Größen erhältlich

Angesichts der – wie Alcoa sagt – zunehmenden Beliebtheit der “Dura-Flange”-Behandlung hat der Räderhersteller sein bestehendes Angebot entsprechender Räder erweitert. “Dura-Flange”-Räder sind demnach nun ebenfalls in den Radgrößen 22.5×11.75 mit einer Einpresstiefe von 120 bzw. 135 Millimetern erhältlich. Alcoas “Dura-Flange”-Räder erhalten eine patentierte Behandlung, die eine Schutzschicht zur Vermeidung von Felgenhornabnutzung beinhaltet. Diese Behandlung mache die Räder bestens geeignet für Anwendungen mit schweren Ladungen, flüssigen Gütern bzw. hohen Schwerpunkten, was die Reifenwulste an den Felgenhörnern reiben lasse, erklärt das Unternehmen. “Alcoa ‚Dura-Flange’-Räder sind die einzigen heutzutage auf dem Markt erhältlichen Aluminiumräder, die gegen diese Art der Abnutzung geschützt sind. Damit wird die Haltbarkeit der Felgenhörner im Vergleich zu anderen Aluminiumrädern verdoppelt”, verspricht der Anbieter.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.