Lemförder Werkstatt-Aktion von April bis Juni

Mit der Lemförder Werkstatt-Aktion belohnt ZF Services die 200 verkaufsstärksten Betriebe in Deutschland. Wer im Zeitraum vom 1. April bis zum 30. Juni 2009 die höchsten Umsätze mit Lemförder-Produkten erzielt, wird mit einem exklusiven Porsche-Wochenende für zwei Personen in der Sächsischen Schweiz belohnt.

ZF Services führt im Rahmen der Lemförder Lenkungs- und Fahrwerktour 2009 derzeit in ganz Deutschland praxisnahe Trainings für deutsche Werkstätten durch. Um die Betriebe zusätzlich zu motivieren, die erlernten Inhalte direkt in die Praxis umzusetzen, findet darüber hinaus parallel vom 1. April bis zum 30. Juni die Lemförder Werkstatt-Aktion 2009 statt. Die 200 Werkstätten, die in dieser Zeit die höchsten Umsätze mit Lemförder Lenkungs- und Fahrwerkkomponenten generiert haben, können sich auf ein attraktives Porsche-Wochenende freuen. Anmeldeschluss für die Aktion ist der 15. Mai 2009.

Damit auch kleinere Betriebe gleiche Erfolgschancen haben, werden die teilnehmenden Werkstätten in vier Kategorien eingeteilt. Diese bemessen sich nach Größe (Mitarbeiteranzahl) und Arbeitsgebiet (Nkw oder Pkw). Die 200 erfolgreichsten Werkstätten mit dem höchsten Umsatz werden dann anteilig aus jeder Kategorie ermittelt.

Lemförder Lenkungs- und Fahrwerkkomponenten haben nicht nur Einfluss auf Zuverlässigkeit und Fahrkomfort, sondern dienen auch der Fahrsicherheit. Diesen Aspekt gilt es, den Werkstattkunden professionell und überzeugend zu kommunizieren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.