TWS-Fabrik in Hartville/Ohio schließt jetzt im Mai

Freitag, 20. März 2009 | 0 Kommentare
 

Trelleborg Wheel Systems wird die Fabrik in Hartville (Ohio/USA) im Mai nun endgültig schließen, womit eine entsprechende Ankündigung vom November 2006 umgesetzt wird. 90 Arbeitsplätze in der Industriereifenfabrik gehen dadurch verloren. Die Produktion – vorwiegend Staplerreifen – wurde seit der ersten Ankündigung schrittweise nach Sri Lanka verlegt.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *