Marangoni profitiert von differenzierter Struktur – Interview

Donnerstag, 12. März 2009 | 0 Kommentare
 
Laut Massimo De Alessandri, CEO der Marangoni-Gruppe, werde die aktuelle Krise die Märkte dermaßen beeinflussen, dass nur die stärksten Marktteilnehmer überleben werden
Laut Massimo De Alessandri, CEO der Marangoni-Gruppe, werde die aktuelle Krise die Märkte dermaßen beeinflussen, dass nur die stärksten Marktteilnehmer überleben werden

Die gegenwärtigen Zeiten sind. Für einige sind sie sogar zu hart. Während der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise müssen zahlreiche Schritte unternommen werden, wenn ein Unternehmen die besonderen Umstände überstehen will.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *