Premiere des Maloya Lugano auf Genfer Auto-Salon

Mit dem Profil „Lugano“ präsentiert Maloya derzeit auf dem Genfer Autosalon einen neuen Sommerreifen, der insbesondere dem sportiven Fahrer eine dynamische Alternative bieten soll. Kennzeichnend für den Maloya-Reifen seien „vor allem die ausgezeichnete Wasserableitung und die hervorragende Bremsleistung“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Mit dem vollständig erneuerten Laufflächendesign und der Flankengravierung trage der Maloya Lugano zum dynamischen Erscheinungsbild des Autos wesentlich bei. Der Reifen aus dem Hause Vredestein biete „die Gewähr für komfortable Fahreigenschaften und optimale Lenkpräzision“, heißt es dazu weiter.

Bei der Entwicklung des Maloya Lugano sei vor allem der Leistungsverbesserung auf nasser Fahrbahn Aufmerksamkeit gewidmet worden. Der augenfälligste Beweis dafür sei der runde Footprint des Reifens, der dafür sorgen soll, dass das Wasser schneller über die Seiten abgeleitet wird. Dadurch garantiere „der Maloya Lugano auch auf nassen Straßen maximale Haftung und ausgezeichnete Handlingeigenschaften“, so der Hersteller. Darüber hinaus biete der gleichmäßige Flächendruck des Footprints die Garantie für ein niedriges Geräuschniveau während der gesamten Lebensdauer des Reifens. Der Maloya Lugano hat ein offenes, richtungsgebundenes Profil mit hohem Luftanteil und gewölbter Kontur. Hierdurch soll Wasser rasch und effizient abgeleitet und die Gefahr von Aquaplaning erheblich reduziert werden. Die starken Schultern sollen gutes Handling und optimale Lenkpräzision garantieren. Zu den weiteren charakteristischen Eigenschaften des Lugano gehörten ein kurzer Bremsweg auf trockener wie nasser Fahrbahn sowie ein verbesserter Griff. Die Aufschrift „–SW“ auf der Reifenflanke bedeutet, dass der Reifen den verschärften, ab 2012 geltenden europäischen Anforderungen in Bezug auf Geräusch und Nasshaftung genügt.

Der Maloya Lugano ist ab sofort in zunächst sieben Größen verfügbar, und zwar in:

195/50 R 15 82 V

195/55 R 15 85 V

195/60 R 15 88 V

195/65 R 15 91 V

205/55 R 16 91 V

205/55 R 16 94 V XL

205/60 R 15 91 V

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.