Accuride in tiefroten Zahlen

Montag, 2. März 2009 | 0 Kommentare
 

Der amerikanische Zulieferer der Nutzfahrzeugindustrie Accuride Corporation (Evansville/Indiana) hat das Geschäftsergebnis des Jahres 2008 vorgelegt. Das Unternehmen, das mehr als 40 Prozent seines Umsatzes mit Aluminium- und Stahlfelgen bestreitet, ist tief in die roten Zahlen gerutscht: Bei einem Jahresumsatz von 931,4 Millionen US-Dollar (nach 1,014 im Vorjahr) musste ein Nettoverlust von 335,320 Millionen Dollar verbucht werden (nach einer “roten Null” in Höhe von 8,639 Mio. im Vorjahr).

Das Rädergeschäft musste wegen der schwachen Nachfrage von den Erstausrüstungskunden ein Umsatzminus von 18 Prozent hinnehmen. Zu den Bemühungen, dem schwachen Markt zu trotzen, gehört auch ein stärkeres Engagement im Ersatzgeschäft..

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *