5-Tage-Woche bei Goodyear in Tennessee

Montag, 2. März 2009 | 0 Kommentare
 

Dem Vorbild einer Schwesterfabrik in Danville (Virginia) folgend, führt Goodyear jetzt auch im Reifenwerk Union City (Tennessee) die 5-Tage-Woche ein. Bislang war in Union City rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche gearbeitet worden. Darüber hinaus werden in der Fabrik, in der Pkw- und LLkw-Reifen hergestellt werden, 60 Arbeitsplätze entfallen, heißt es in lokalen Medien.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *