Mit der Feuerwehr und Goodyear um die Welt

,

Unter dem Motto “Mit der Feuerwehr um die Welt!” planen die Darmstädter Jan Riedel und Esther Krings eine Expedition der besonderen Art: Das Paar will mit einem 33 Jahre alten ehemaligen Schweizer Feuerwehrauto eine Weltreise unternehmen und auf seiner Tour unter anderem soziale und kulturelle Projekte in verschiedenen Ländern initiieren. Start der ersten Etappe von Deutschland über Südostasien nach Singapur ist am 21. März. Das Projekt der Darmstädter wird unterstützt durch den Reifenhersteller Goodyear als Hauptsponsor und Reifenpartner. Damit den beiden auf Routen fernab der Zivilisation nicht die Luft ausgeht, fährt ihr umgebauter und geländetauglicher Lkw-Oldie auf “DuraSeal”-Reifen des Herstellers mit eingebautem Dichtmittel.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.