Luftfederwerk von Firestone wird früher als geplant geschlossen

Mittwoch, 18. Februar 2009 | 0 Kommentare
 

Bereits Mitte letzten Jahres hatte Firestone Industrial Products, ein Unternehmen des Bridgestone-Konzerns, angekündigt, das Luftfederweg in Noblesville (Indiana/USA) schließen zu wollen. Die Schließung erfolgt allerdings nicht wie vorgesehen zum Ende 2009, sondern bereits zum 26. Juni, wie die Gewerkschaften und die örtlichen Behörden berichten.

Im Sommer 2008 waren noch 239 Mitarbeiter in der Fabrik beschäftigt, im Januar ist bereits 40 weiteren gekündigt worden. Die nächste Entlassungswelle im April kostet weitere 70 Jobs, bevor dann im Juni die verbliebenen Arbeitskräfte gehen müssen..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *