Bridgestone wechselt Aufsichtsratsmitglied bei Nokian

Wenn die Jahreshauptversammlung des Nokian-Konzerns am 2.4. zusammentritt, wird der Aufsichtsrat mit einer Ausnahme wieder kandidieren: Kim Gran, Hille Korhonen, Hannu Penttilä, Petteri Walldén, Aleksey Vlasov und Kai Öistämö sollen dem Gremium weiter angehören. Das bisherige Aufsichtsratsmitglied Koki Takahashi aber ist seit Sommer letzten Jahres im Vorstand des Bridgestone-Konzerns mit zusätzlichen Aufgaben betraut. An seine Stelle rückt jetzt Yasuhiko Tanokashira bei Nokian Tyres, aktuell Vice President für Finanzen und Administration bei Bridgestone Europa.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.