Metzelers neuer „Racetec Interact“ ab Frühjahr erhältlich

Montag, 9. Februar 2009 | 0 Kommentare
 
Metzelers neuer „Racetec Interact“ ab Frühjahr erhältlich
Metzelers neuer „Racetec Interact“ ab Frühjahr erhältlich

Ab diesem Frühjahr soll der neue “Racetec Interact”, den Metzeler schon zur Intermot im Herbst vergangenen Jahres präsentiert hatte, in den drei 17-Zoll-Größen 120/70, 180/55 sowie 190/55 jeweils in den drei Mischungsvarianten “K0”, “K1”, “K2” und “K3” erhältlich sein. Die drei erstgenannten Mischungen demnach sind für die Rennstrecke gedacht, während sich die “K3”-Variante für den Allroundeinsatz auf Rennstrecke und Straße eigne. Dank der schon vom “Roadtec Z6 Interact” her bekannten “Interact”-Technologie wollen die Entwickler bei dem neuen Reifen die Messlatte in Sachen Rennstrecken-Performance noch einmal ein Stück weiter nach oben gelegt haben.

Während bei der Entwicklung des Vorgängermodells des “Racetec” noch das Credo “Pure Laptime” im Vordergrund gestanden habe, sei die Zielvorgabe für den “Racetec Interact” erweitert worden, heißt es. Gemeint damit ist, dass bei dem neuen Reifen die Leistungseigenschaften über die gesamte Renndauer in den Vordergrund gerückt wurden, was man offensichtlich durch das auf “Pure Racetime” abgeänderte Motto andeuten will. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *