Beitrag Fullsize Banner NRZ

Neue Goodyear-Dunlop-Sommerkampagne für Autohäuser

Bei dem Geschäftsbereich Autohaus der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH hat man sich bereits auf die bevorstehende Sommerreifensaison vorbereitet und unter dem Motto „Deutschland und der Traum vom Sommer“ eine neue Marketingkampagne entwickelt, mit der man Autohäuser bei der Vermarktung von Reifen unterstützen will. Ähnlich wie schon bei einer entsprechenden Winterkampagne zuvor setzt das Unternehmen dabei ganz gezielt auf das Thema Wetter und Aufklärung, wobei ein mit Sonnenstuhl und Regenschirm ausgerüsteter Wetterfrosch als Maskottchen der Aktion fungiert. Basis der Sommerkampagne ist ein deutschlandweiter Vergleich des Wetters im vergangenen Sommer mit dem „Jahrhundertsommer“ 2003, wobei Goodyear Dunlop diese in Zusammenarbeit mit der Lacunosa Wetterberatung entstandene Studie nun seinen Autohauskunden zur Verfügung stellt. Ziel dessen ist demnach, den Händlern damit aussagekräftige und fundierte Argumente bei der Reifenberatung der Endverbraucher an die Hand zu geben. „Denn nur wer weiß, mit welchen Wetterbedingungen sein Kunde rechnen muss, kann ihm den passenden Reifen empfehlen“, argumentiert der Reifenhersteller unter Verweis darauf, dass zu diesem Zweck alle Partner des Unternehmens die Sommerwetterstatistik mit ihren Zugangsdaten unter www.service-im-autohaus.de nutzen können.

Selbst individuelle Auswertungen für den jeweiligen Standort bzw. die betreffende Region können dort angefordert werden. Das Internetportal halte darüber hinaus jedoch noch weitere Informationen für Autohäuser bereit, beispielsweise rund um den Bremsweg von Sommer- und Winterreifen im Sommer oder bezüglich der Produkte der Marken der Goodyear, Dunlop und Fulda sowie Testergebnisse. „Ziel der Kampagne ‚Deutschland und der Traum vom Sommer’ ist vor allem die Aufklärung über die wahren Wetterbedingungen in den Sommermonaten. Unsere Kampagne bietet dem Autohaus einen echten Mehrwert, denn es kann sich dem Endverbraucher gegenüber ohne großen Aufwand als kompetenter Partner positionieren und am Ende mehr Umsatz generieren. Neben der Studie stellen wir unseren Autohauskunden auch umfassendes Werbe- und Marketingmaterial wie Plakate, Fahnen, Dekorationsmittel und Informationsinseln zur Umrüst- und Sommerzeit zur Verfügung. Zusätzlich unterstützen wir den Handel mit Direktmailingaktionen, die zum Beispiel Informationen zum Thema Sommerwetter, Bremsweg von Sommer- und Winterreifen bei warmen Temperaturen und selbstverständlich Testergebnisse unserer Sommerreifen von Goodyear, Dunlop und Fulda“, so Harry Dahl, Group Sales- & Marketingmanager Autohaus bei Goodyear Dunlop.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.