Helau und Alaaf in Boge-Werkstätten

Helau und Alaaf erklingen schon die ersten Rufe der Jecken und läuten die Karnevalszeit ein. Damit die „Boge Service Partner“ die Jubelstimmung gewinnbringend nutzen können, erhalten sie jahreszeitlich passende Tipps von ZF Services: Die aktuelle Ausgabe der Partnerinformation „Boge Tipp“ rät nicht nur, wie man einem Kater vorbeugt, sondern auch wie man in der fünften Jahreszeit neue Werkstattkunden gewinnen kann.

So empfiehlt man den Inhabern von Kfz-Werkstätten, mit farbenfrohen Dekorationen potenzielle Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Egal ob preisgünstige Luftschlangen und Luftballons oder aufwändigere Elemente – die Hauptsache ist, gesehen zu werden. Bestehende Kunden erwarten kleine Aufmerksamkeiten. Ein Boge-Lanyard in peppigem Orange oder die Boge-Taschenlampe sind die aktuellen Angebote aus dem umfangreichen Werbemittelprogramm, welches den „Boge Service Partnern“ und Großhändlern exklusiv zur Verfügung steht.

Der „Boge Tipp“ ist ein in regelmäßigen Abständen erscheinendes Medium für die Partner des Werkstattkonzepts „Boge Services“. Dies ist nur eines der zahlreichen Angebote von ZF Services im Rahmen seiner markenbezogenen Werkstattkonzepte. Werkstattpartnern stehen unter anderem aktuelle technische Informationen, Hotlines und Schulungen zur Verfügung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.