Beitrag Fullsize Banner NRZ

Tyrexpo Asia rechnet mit erfolgreicher Messe im März

Die diesjährige Tyrexpo Asia in Singapur beginnt gleich mit einem besonderen Ereignis: Singapurs Handels- und Industrieminister Lee Yi Shyan werde die in der südostasiatischen Metropole vom 24. bis zum 26. März stattfindende Messe feierlich eröffnen. Die Veranstalter der Tyrexpo Asia von ECI International seien „äußerst dankbar“ für die Zusage aus dem Ministerium, hatte man doch in früheren Jahren des Öfteren mit niederrangigen Regierungsvertretern Singapurs vorliebnehmen müssen. Dies unterstreiche die Bedeutung, die die Regierung des Stadtstaates mittlerweile der Tyrexpo Asia beimesse, betonte ECI-Geschäftsführer Paul Farrant. Ebenfalls werde Dr. Hidde Smit zu den Ehrengästen der Eröffnungszeremonie zählen. Der Generalsekretär der International Rubber Study Group wird in diesem Jahr den „World Rubber Summit“ parallel zur dreitägigen Tyrexpo Asia in Singapurer Expo Centre abhalten.

Die Veranstalter der alle zwei Jahre stattfindenden Tyrexpo Asia rechnen in diesem Jahr mit über 120 Ausstellern aus der Reifen-, Räder- und Zubehörindustrie, der Runderneuerungsbranche sowie zahlreiche Unternehmen aus dem Reifenhandel. Während der vergangenen Tyrexpo Asia, die im Herbst 2007 stattfand, stellten 125 Unternehmen aus 25 Ländern im Expo Centre aus; dies hatte eine Steigerung von rund 30 Prozent bedeutet. Dass die im März stattfindende Tyrexpo Asia bei den Ausstellern zwar nicht zulegen, allerdings auch nicht verlieren wird, muss – der aktuellen Marktsituation entsprechend – als beträchtlicher Erfolg angesehen werden. Derzeit haben bereits 120 Unternehmen fest ihre Standfläche in Singapur gebucht. Die Tyrexpo Asia findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt, folglich gehört sie zu den weithin etabliertesten Reifenfachmessen in Asien, die keinen Zweifel an der Bedeutung des regionalen Reifenmarktes und an der Bedeutung der Messe aufkommen lässt.

Die vorläufige Ausstellerliste der Tyrexpo Asia 2009 finden Sie hier.

Laut ECI besuchten 2007 3.219 Reifenexperten aus 88 Ländern die Tyrexpo Asia, was einem Anstieg von immerhin neun Prozent entsprach. Vor dem Hintergrund der in Shanghai zeitgleich stattfindenden China International Tire Expo (kurz: CITEXPO) – einer Wettbewerbsveranstaltung – musste das Ergebnis der sechsten Tyrexpo Asia dennoch als überaus positiv bewertet werden, konnte sie doch für sich den Anspruch einer internationalen Fachmesse behaupten, während sich in Shanghai – von einigen wenigen Ausnahmen einmal abgesehen – hauptsächlich die lokale Reifenprominenz getroffen hatte. Insgesamt lobten damals wie heute zahlreiche Aussteller den hohen Grad an Professionalität der Messeveranstalter sowie die hohe Qualität der Aussteller der Tyrexpo in Singapur. Tyres & Accessories, englische Schwesterzeitschrift der NEUE REIFENZEITUNG ist ebenfalls wieder Aussteller der Tyrexpo Asia. Daneben werden auch zahlreiche Neureifenhersteller (etwa Cooper, Linglong, BKT, Marangoni, South China Tire & Rubber, Nexen, Belshina, Kenda, Techking, Tire Group of Factories ) in Singapur ausstellen.

Während die Tyrexpo Asia vom 24. bis zum 26. März 2009 stattfindet, treffen sich die Konferenzteilnehmer des „World Rubber Summit“ lediglich am 24. und 25. März.

ECI International – die Veranstalter der Tyrexpo Asia – richtet ebenfalls die Tyrexpo Africa in Johannesburg, Südafrika (4.-6. März 2010), sowie die Brityrex International in Manchester, Großbritannien, (22.-24. September 2009) aus.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.