Jetzt werden auch schon Altreifen gestohlen

Ein „Abrollcontainer“ aus Stahl, gefüllt mit Altreifen, wurde am ersten Januar-Wochenende vom Gelände der Firma Reifen-Stiebling in Haltern entwendet. „So mal eben“ sei das nun nicht zu bewerkstelligen, meinen Polizei und Eigentümer, Reifen Recycling Arnold. Denn: Der Container ist 6,50 Meter lang, 2,50 Meter breit und 2,50 Meter hoch – und selbst im Leerzustand etwa zwei Tonnen schwer. Den Container zierten Aufkleber der Firma Reifen Recycling Arnold.

Zum Entwenden mussten die Diebe mit einem Lkw nebst entsprechender Ausrüstung anfahren. Denn diese Art Container kann nur mittels Abrollhaken aufgezogen werden. Das bedeutet: Die Täter waren mit einem unübersehbaren Lkw mit spezieller technischer Ausstattung auf dem Firmengelände, haben den Container am Haken an der Frontseite angehoben und dann auf das Transportfahrzeug gezogen.

Der Schaden für den Container beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbitten die Polizei, Wache in Haltern, Tel. (02361) 55-0, oder die Firma Reifen Recycling Arnold, Tel. (02307) 87796. Das Unternehmen hat eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.