Bilstein baut Netzwerk an Werkstattpartnern im Tuningbereich aus

Bereits im Rahmen der Essen Motor Show hatte Bilstein sein neues Konzept „Bilstein-Fahrwerk-Experte“ präsentiert. Mit diesem Vorhaben will das Unternehmen neue Werkstattpartner im Tuningbereich hinzugewinnen. Ziel ist es hierbei, Tuningwerkstätten aktiv mit Fachwissen in der Kundenberatung zu unterstützen und somit den Verkauf von Bilstein-Produkten voranzubringen.

Das Konzept „Bilstein-Fahrwerk-Experte“ versteht sich als ein Dienstleistungsbaustein, der qualifizierten Tuning-Werkstätten für ihre effiziente Kundenberatung zur Verfügung gestellt wird. Die Partnerwerkstätten erhalten die Möglichkeit, vom breiten Fachwissen und direkten Kontakt zum industriellen Fahrwerksexperten zu profitieren. Ergänzend zu Technikhinweisen mit Einbauhilfen, neuen Produkten oder innovativen Technologien stehen vor allem Schulungen der Mitarbeiter und Verkaufsförderung im Mittelpunkt. Hierbei kommen Fragen rund ums Fahrwerk oder zu Beispielen aus der täglichen Praxis zum Tragen. Darüber hinaus stehen Mitarbeiter von Bilstein den Partnerwerkstätten telefonisch direkt zur Seite, wenn es im Rahmen der Kundenberatung Fragen zur Verwendung sowie zum Einbau der Produkte gibt. Bilstein versteht sich somit als Partner, der seinen angebundenen Werkstätten nicht nur Fachwissen rund um das Thema Tuning zur Verfügung stellt, sondern sie auch in Fragen der Kundenbindung und -beratung umfassend unterstützt.

Zertifizierung zeichnet neue Werkstatt-Partner aus

Das Unternehmen will mit dem neuen Konzept „Bilstein-Fahrwerk-Experte“ sein Netzwerk an Partnerwerkstätten im Tuningbereich bundesweit auszubauen. Werkstätten, die an diesem Programm teilnehmen möchten, müssen bestimmte Kriterien erfüllen: So muss die Werkstatt ein Meisterbetrieb sein. Eine weitere Voraussetzung ist die Teilnahme an Schulungen, in denen unter anderem fundiertes Fachwissen zu Produkten des Unternehmens vermittelt wird. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, erhält der neue Werkstattpartner eine Zertifizierung, die ihn als qualifizierten Bilstein-Fahrwerk-Experten auszeichnet.

Da Bilstein seinen angeschlossenen Werkstätten ein kompetenter Partner sein möchte, setzt sich die Beratung auch über die Vergabe der Zertifizierung hinaus fort. Auf diese Weise ist die teilnehmende Tuningwerkstatt nicht nur für die eigene Kundenbetreuung gewappnet, sondern ist mit der Technikunterstützung und einem zur Verfügung stehenden Marketingpaket bestens für die Gewinnung neuer Kunden aufgestellt: ein wichtiger Aspekt zur Generierung von zusätzlichem Umsatz bei der Tuningwerkstatt selbst. Für den Endkunden bedeutet das Konzept ein bundesweit gleich hohes Niveau bei Beratung und Einbau der hochwertigen Fahrwerke.

Ein Ziel des Unternehmens ist es, mit diesem Konzept neben den großen und bekannten Tunern auch deutlich kleinere Betriebe anzusprechen. So möchte Bilstein unter dem Motto „Erfolg ist nur gemeinsam möglich“ gerade diese Werkstätten für seinen Service und seine Produkte begeistern, gemeinsam neue Kunden ansprechen und sein bundesweites Netzwerk an Partnerwerkstätten im Tuningbereich ausbauen. Mit dem Tuner Bliss Autosport aus Lahr wurde kürzlich die erste Partnervereinbarung geschlossen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.