Pkw-Reifenmärkte brechen in Europa und Nordamerika im November ein

Michelin präsentiert auf seinen Internetseiten die Marktentwicklung für Pkw- und Leicht-Lkw-Reifen für den November in den Märkten Europa (inklusive CIS-Staaten), Nordamerika und China. In Europa belief sich das Minus in der Erstausrüstung auf 33,5 Prozent (minus 5,1 Prozent Januar bis November 08), im Ersatzgeschäft auf 10,3 Prozent (minus 4,7% Januar bis November 08). In Nordamerika verlor die Erstausrüstung in Nordamerika im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat 31,2 Prozent (minus 15,4% Januar bis November 08), im Ersatzgeschäft 20,2 Prozent (minus 5,4% Januar bis November 08). Ganz anders die Zahlen im chnesischen Ersatzmarkt: Dort zog der Markt im Vergleich zum Vorjahres-November um 17 Prozent, im Vergleich zur 11-Monats-Periode um 19,2 Prozent an.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.