Michelin-Kursziel nach unten korrigiert

Goldman Sachs hat das Kursziel für Michelin von 56 auf 50 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Buy" belassen. Die Papiere blieben außerdem auf der “Conviction Buy List”, so ein Analyst der Investmentbank. Das Marktumfeld für die Automobilbranche habe sich seit den Drittquartalszahlen weiter verschlechtert. Vor diesem Hintergrund habe Goldman Sachs die Absatz- und Ergebnisprognosen für Michelin heruntergeschraubt. Dank der Restrukturierungen und fallender Rohstoffpreise könne bei Michelin allerdings für 2009 mit einem Ergebnis-Plus gerechnet werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.