Kumho-Schwesterfirma vor Verkauf

Kumho Life Insurance, eine Schwestergesellschaft von Kumho Tires, steht vor dem Verkauf, wie der Mehrheitsgesellschafter Kumho Asiana (hält ca. 70 Prozent) in Seoul bestätigt. Es gebe “sieben bis acht Bieter” für die Versicherungsgesellschaft, heißt es, davon sind die Namen Prudential Financial und MetLife bekannt. Die Entscheidung, wer den Zuschlag erhält, soll noch in diesem Jahr fallen. In koreanischen Medien wird mit einem Verkaufserlös von weniger als 400 Millionen Euro spekuliert, Kumho Asiana hatte noch im September deutlich mehr als 500 Millionen Euro haben wollen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.