Cooper muss Touringreifen in den USA zurückrufen

Wie die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA meldet, muss der Reifenhersteller Cooper Tire & Rubber insgesamt 1.692 Reifen des Typs CS4 Touring (VR) in der Größe 215/55 R17 zurückrufen. Die Reifen sind zwischen dem 7. September und 11. Oktober dieses Jahres gefertigt worden, es kann zu Laufflächenablösungen kommen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.