Essen Motor Show für „PRO Winterreifen“ ein voller Erfolg

Montag, 15. Dezember 2008 | 0 Kommentare
 
Weitere Aufklärungsarbeit tut Not
Weitere Aufklärungsarbeit tut Not

Interessierte Autofahrer füllten auf dem Stand der Initiative PRO Winterreifen über 1.500 Fragebögen rund um das Thema Winterreifen aus und erfreuten sich am beliebten Winter-Eis der Initiative. Die Auswertung der Fragebögen zeigt indes: Viele Autofahrer sind nicht ausreichend informiert.

Nur 28 Prozent konnten die gesetzliche Mindestprofiltiefe nennen und nur 38 Prozent kennen die empfohlene Mindestprofiltiefe von vier Millimetern. Die Initiative PRO Winterreifen sieht sich daher in ihrer Aufgabe bestätigt, noch eine Menge Aufklärungsarbeit leisten zu müssen. .

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *