Conti zeichnet weitere Spedition mit FleetAward aus

Vertrauen, Zuverlässigkeit und ein optisch sowie technisch hervorragendes Erscheinungsbild – dies sind die Kriterien, die bei der Vergabe des ContiFleetAward eine bedeutende Rolle spielen. In die Reihe der Preisträger darf sich nun auch die Lechzug Transport Spedition GmbH & Co. KG aus Landsberg am Lech einreihen. Der Preis, der einmal pro Jahr und Vertriebsregion vergeben wird, wurde Anfang des Jahres vom Vertrieb Lkw-Reifen-Ersatzgeschäft Deutschland der Continental AG ins Leben gerufen. Der ContiFleetAward zeichnet Unternehmen aus, die mit dem Reifenhersteller bereits mehr als drei Jahre zusammenarbeiten und deren Geschäftsbeziehung von Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit geprägt ist. 1948 als Omnibuslinie gegründet, verfügt die Spedition heute über einen Fuhrpark mit 38 Zügen, die den unterschiedlichsten Kundenanforderungen entsprechen und somit für jede Transportart zur Verfügung stehen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.