Kautschukkartell tagt

Die Besetzung des Flughafens Bangkok hat verhindert, dass sich die drei im IRCo (International Rubber Consortium) organisierten größten Anbieternationen von Naturkautschuk Thailand, Malaysia und Indonesien zu einer Diskussionsrunde um die Preisgestaltung zusammensetzen konnten. Das vor einigen Tagen ausgefallene Treffen soll am Donnerstag in Bogor (Indonesien) nachgeholt werden. Eine am 17. Oktober vom Konsortium beschlossene Produktionskürzung um drei Prozent hatte keine Wirkung gezeigt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.