Britische Fabrik für Reifenruß schließt

Dienstag, 9. Dezember 2008 | 0 Kommentare
 

Der US-Konzern Columbian Chemicals schließt das Werk für Reifenruß seiner Tochtergesellschaft Sevalco in Avonmouth (Großbritannien). 88 Arbeitsplätze werden in der bereits 1951 gegründeten Fabrik verloren gehen. Der Standort war allerdings in den letzten Jahren auch immer wieder Gegenstand von Berichten über Umweltsünden.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *