Pirelli hat Nachrüstrußpartikelfilter für Lkw entwickelt

Den ersten offiziell vom italienischen Verkehrsministerium zugelassenen Rußpartikelfilter zur Nachrüstung von Lastwagen und Kleintransportern habe jetzt der Mailänder Pirelli vorgestellt, berichtet “Focus Online”. Der Filter wurde von der Pirelli Eco Technology entwickelt und hat die strengen Abgastests am Polytechnikum im österreichischen Graz erfolgreich absolviert. Das Aggregat bewirkt eine Reduzierung der Feinstaub-Emissionen um mehr als 95 Prozent. Damit können Lastwagen der Schadstoffklassen Euro 0, Euro 1 und Euro 2 in die Schadstoffklassen Euro 3 und Euro 4 vorrücken. Außerdem dürfen die Fahrzeuge durch das Nachrüsten in der als “Ecopass” bekannten Umweltzone in Mailand verkehren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.