100.000 Cooper-Reifen verbrannt

Montag, 8. Dezember 2008 | 0 Kommentare
 

Der Grund für das Feuer in einem Reifenlager der Cooper Tire & Rubber in Camden (Arkansas/USA) sei noch völlig unbekannt, schreibt die lokale Feuerwehr, die ein Übergreifen der Flammen auf nahe Gebäude im Highland Industrial Park verhindert hat. Die etwa 100.000 dort gelagerten Reifen, Tire Business spricht gar von 120.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *