Jeder vierte in Indien hergestellte Reifen soll von Apollo kommen

Montag, 24. November 2008 | 0 Kommentare
 

Wenn das neue Reifenwerk des indischen Marktführers Apollo Tyres Ende nächsten Jahres in der Nähe von Chennai hergestellt sein wird, dann stammen 25 bis 28 Prozent der nationalen Fertigung aus den fünf Fabriken des Unternehmens, hat Apollo bei Business-Standard zu Protokoll gegeben und auch gleich die Kapazität des neuen Werkes beziffert: Angestrebt sind 35.000 Pkw-Radialreifen und 1.800 Lkw-/Busreifen täglich.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *