Puppenspiel in Michelin-Werkskantine für einen guten Zweck

Am 23. November wird die Michelin-Werkskantine in Bad Kreuznach ab 15:30 Uhr Schauplatz für das für Kinder gedachte Puppenspiel “Wo der grüne Pfeffer wächst” sein, meldet die Regionalausgabe der Allgemeinen Zeitung. Damit will der Reifenhersteller Informationen des Blattes zufolge Menschen helfen, denen es weniger gut geht. Denn nicht nur das Eintrittsgeld in Höhe von einem Euro pro Person soll dem Verein “Nestwärme Deutschland”, der Familien mit behinderten Kindern unterstützt, zugutekommen – Michelin werde darüber hinaus die Summe aller gesammelten Eintrittsgelder und weiterer Spenden anschließend verdoppeln, heißt es weiter.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.