Accuride-Aktien werden jetzt außerbörslich gehandelt

Donnerstag, 13. November 2008 | 0 Kommentare
 

Nachdem die Aktien des Zulieferers der nordamerikanischen Nutzfahrzeugindustrie Accuride Corporation (Evansville/Indiana) nicht mehr den Ansprüchen der New Yorker Börse genügten und vom Parkett verbannt worden sind, werden sie von jetzt an außerbörslich gehandelt. Damit reiht sich das Unternehmen unter dem Kürzel AURD vermutlich ein in eine Liste von mehr als 3.000 Aktienunternehmen, die zum so genannten OTCBB-Segment gerechnet werden (“OTC” = Over The Counter, also über den Tresen; BB für Bulletin Board).

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *