Hankook hat kein Interesse an Contis Gummigeschäft

Laut Reuters hat der koreanische Reifenhersteller Hankook nach eigenen Angaben kein Interesse an einer Übernahme des Reifengeschäfts von Continental. “Derzeit erwägen wir das nicht einmal”, wird in diesem Zusammenhang ein Hankook-Sprecher von der Nachrichtenagentur zitiert, nachdem dem Reifenhersteller in Medienberichten jüngst ein Interesse an der Übernahme des Conti-Gummigeschäftes nachgesagt worden war.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.