SmarTire geht an Tochter von Knorr-Bremse

Montag, 27. Oktober 2008 | 0 Kommentare
 

Der kanadische Anbieter von Reifendruck-Kontrollsystemen SmarTire (Richmond/British Columbia) wird von der Bendix Commercial Vehicle Systems (Elyria/Ohio) übernommen, eine nordamerikanische Tochtergesellschaft des deutschen Spezialisten für Nutzfahrzeugbremsen Knorr-Bremse. Ein entsprechender Vertrag ist unterzeichnet, der Kaufpreis wird nicht genannt, er enthält aber alle Schulden von SmarTire. SmarTire hat in den letzten Jahren mehr als hundert Millionen Dollar in die Entwicklung des hauseigenen Reifendruck-Kontrollsystems investiert, die Verlustzone konnte das Unternehmen allerdings nie verlassen.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *