F1-Rennen in Japan: Graining am linken Vorderreifen zu erwarten

Am kommenden Wochenende findet im japanischen Fuji das 16. diesjährige Formel-1-Rennen statt, zu dem Exklusivausrüster Bridgestone die beiden mittleren Laufflächengummimischungen – Soft und Medium – zur Verfügung stellt. Obwohl Fuji doch eigentlich ein Heimspiel für den Reifenhersteller sein sollte, gibt es doch einige Fragezeichen, da es wenig Erfahrungen und daraus resultierend Datenmaterial über trockene Fahrbedingungen für aktuelle Formel-1-Autos auf dem Kurs gibt, so dass Bridgestone Informationen aus anderen Rennserien hinzuziehen muss. Vor allem eine der beiden schnellen Kurven der Rennstrecke könnte Graining – die berüchtigte Blasenbildung auf der Lauffläche – beim linken Vorderreifen bewirken.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.