Indischer Zulieferer der Reifenindustrie expandiert stark

Der indische Hersteller von Kord und Chemikalien für die Reifenindustrie SRF Ltd. nimmt Kredite in Höhe von 30 Millionen Euro auf, um das Expansionstempo und die Kapazitäten zu erhöhen, zitiert „Bloomberg“ den SRF-Geschäftsführer Ashish Bharat Ram. Erst unlängst hatte SRF einen Reifenkordhersteller in Thailand und einen Zulieferer in Südafrika erworben; in Indien errichtet das Unternehmen die erste Fabrik im Lande für Polyesterkord zur Reifenherstellung. Die Investments gelten dem Produkt Radialreifen, das jedenfalls im Nutzfahrzeugsegment noch im Nischenbereich in Indien ist.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.