Firestone-Servicebetriebe werden „grün“

Nicht dass die zu Bridgestone Firestone gehörende US-Reifenhandelskette „Firestone Complete Auto Care“ ihre Imagefarbe geändert hätte, aber die ersten fünf Betriebe im Bundesstaat Arizona tragen jetzt den Zusatz „Green Shops“, denn sie berücksichtigen bei allen Serviceleistungen die eventuell auftretenden umweltrelevanten Aspekte. Der Titel wird verliehen, wenn die Servicestation sichtbar umweltschonend und ressourcensparend operiert, dabei kommen insgesamt fast 300 Einzelaspekte zum Tragen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.