Titan will keine Anteile am Europageschäft mehr erwerben

Montag, 15. September 2008 | 0 Kommentare
 

Der US-Spezialist für Reifen und Räder in den Sektoren Baumaschinen und Landwirtschaft Titan International hat seine im April initiierten Bemühungen, den Anteil an Titan Europe plc aufzustocken, aufgegeben. Gleichzeitig hat Titan Europe verkündet, dass ihre Tochtergesellschaft Titan Wheels Australia Pty Ltd. in Balikpapan Kalimantan (Indonesien) ein Unternehmen unter dem Namen PT Titan Wheels Indonesia gegründet hat.

Die indonesische Dependance wird Produkte, die bei ihrer australischen Muttergesellschaft hergestellt worden sind, vermarkten. Damit soll dem wachsenden Bedarf in Minen der Region Asien-Pazifik Rechnung getragen werden. Titan Europe verweist auf Präsenzen in Ländern wie Chile, Peru, Australien und nun Indonesien, die es ermöglichen sollen, im Geschäft mit großen Baumaschinenrädern ein global führendes Unternehmen zu werden.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *