Für Leicht-Lkw: BFGoodrich Activan Winter

Der neue „M+S“-Reifen Activan von BFGoodrich kombiniere, so der Anbieter, Traktion auf Eis und Schnee mit Lenkpräzision auf nasser und trockener Fahrbahn. In Verbindung mit seiner Robustheit erfüllt der neue Winterreifen für Lieferwagen und Vans gleichermaßen die Wünsche anspruchsvoller Privatkunden und Profis aus der Transportbranche, teilt der Michelin-Konzern mit, zu dem BFGoodrich gehört. Den neuen Winterreifen gibt es ab sofort in den acht wichtigsten Dimensionen mit Geschwindigkeitsfreigaben von 170 km/h bis 190 km/h.

Der Activan ist konsequent auf die hohen Anforderungen im professionellen Transportgeschäft zugeschnitten: Dank seiner doppelten Karkasslagen auf den Flanken und der vier Millimeter dicken Gummischicht zwischen Lauffläche und Karkasslage dürfte der Pneu äußerst unempfindlich gegenüber äußeren Einwirkungen wie beispielsweise leichter „Bordsteinrempler“ sein. Sein laufrichtungsgebundenes Profil sorgt mit über 2.000 Lamellen für Lenkpräsion und Traktion – auch auf festgefahrener Schneedecke. Dank seiner speziellen Reifenarchitektur verfügt der Activan über eine besonders breite Lauffläche. Vorteil: Die größere Kontaktfläche zum Boden sorgt für kurze Bremswege auf trockener und nasser Fahrbahn.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.