SmarTire und Schrader legen Patentstreit bei

Montag, 8. September 2008 | 0 Kommentare
 

Im Herbst letzten Jahres hatte der Anbieter von Reifendruckkontrollsystemen SmarTire (Richmond, British Columbia/Kanada) die beiden Wettbewerber auf diesem Feld Siemens VDO und Schrader wegen Patentrechtsverletzungen verklagt. Im März hatte der Rechtsstreit mit der mittlerweile zu Continental gehörenden Siemens VDO beigelegt werden können, jetzt berichten nordamerikanische Medien von einer außergerichtlichen Einigung von SmarTire mit Schrader-Bridgeport und Schrader Electronics. Details seien vertraulich, darüber hinaus ist allerdings auch von einem Lizenzabkommen die Rede.

Im Herbst letzten Jahres hatte der Anbieter von Reifendruckkontrollsystemen SmarTire (Richmond, British Columbia/Kanada) die beiden Wettbewerber auf diesem Feld Siemens VDO und Schrader wegen Patentrechtsverletzungen verklagt. Im März hatte der Rechtsstreit mit der mittlerweile zu Continental gehörenden Siemens VDO beigelegt werden können, jetzt berichten nordamerikanische Medien von einer außergerichtlichen Einigung von SmarTire mit Schrader-Bridgeport und Schrader Electronics. Details seien vertraulich, darüber hinaus ist allerdings auch von einem Lizenzabkommen die Rede.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *