Flebbe geht in Ruhestand, Mabin wird Nachfolger

Agrarreifenspezialist Mitas a.s. (Tschechechien) muss die Position des Marketing- und Vertriebsdirektors – Ersatz- wie Erstausrüstungsgeschäft – neu besetzen: Der bislang Verantwortliche Werner Flebbe geht zum Oktober in den Ruhestand. An seine Position rückt Andrew Mabin, der bislang die britische Vertriebstochter geleitet hat. Mabin, der in diesem Monat von Flebbe in die neue Tätigkeit eingeführt wird, wird die Geschäfte von der Mitas-Zentrale in Prag führen. Er war im Jahre 2004 mit der Akquisition des Landwirtschaftsreifengeschäftes von Continental durch die Tschechen zu Mitas gekommen, hat zuvor aber auch bereits Reifenerfahrungen bei Bandag und Michelin gesammelt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.