100.000 km Laufleistungsgarantie für „Latitude Tour“ – in den USA

(Tire Review/Akron) In den USA hat Michelin mit dem „Latitude Tour“ einen neuen Reifen für sogenannte Crossover Utility Vehicles (SUVs) – am ehesten wohl zu beschreiben als eine Mischung aus normalem Pkw und SUV (Sport Utility Vehicle) bzw. als Kompakt-SUV – vorgestellt. Im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten im nordamerikanischen Markt wie beispielsweise dem „Dueler Hl Alenza“ von Bridgestone oder Goodyears „Fortera SA“ soll sich der neue Reifen der französischen Marke Unternehmensaussagen zufolge nicht nur durch einen geringeren Rollwiderstand, einen höheren Komfort und bessere Fahreigenschaften auf nassen Fahrbahnen auszeichnen, sondern vor allem auch durch eine um rund ein Drittel höhere Laufleistung. Wohl aus diesem Grund gewährt Michelin für den in den USA angebotenen „Latitude Tour“ eine Laufleistungsgarantie von 65.000 Meilen (knapp 105.000 Kilometer).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.